FREUDE am LEBEN

Die Familienausstellung für emotionales Kaufen mit Mehrwert. Schaufenster und Mutmacher der Region. Eine wichtige Plattform für Handel, Handwerk, Dienstleistung.

Sehr viele Unternehmen warten dringend darauf, dass Messen und Ausstellungen wieder starten. Sie setzen große Hoffnung auf die persönlichen Kontakte zu ihren Kunden und zu Ihren Geschäftspartnern, die ihnen zur Zeit fehlen.
Und natürlich geht es auch um die Erwartung direkter Geschäftsabschlüsse, gerade nach einer relativ langen Zeit des Stillstands.

Eine Reihe von Veranstaltern bietet in diesem Jahr als Alternative digitale Formate an, um zumindest einzelne Funktionen von Messen oder Ausstellungen abzubilden. Aussteller und Besucher sind daran durchaus interessiert, auch weil die Veranstalter entsprechende Branchenkompetenz besitzen.

Auf Dauer werden solche Digital-Events aber allenfalls Ergänzungsfunktionen haben, denn eine Präsenz vor Ort transportiert eben auch Emotionen und bieten Erlebnisse mit allen Sinnen, was auch nur auf einer persönlicher Ebene möglich ist.

Nach Ereignissen mit den Ausmaßen dieser Pandemie wird sicherlich nicht alles wie vorher sein. Routinekontakte und Standardgeschäfte mögen sich vielleicht stärker als bisher ins digitale verlagern

… aber bei Kernfunktionen wie der Vorführung neuer Produkte, dem Aufbau neuer Kundenkontakte und der emotionalen Kundenansprache werden Messen und Ausstellungen weiterhin unschlagbar sein.

Anmeldung zur FAM 2021

Um die PDF-Dateien betrachten bzw. ausdrucken zu können, können Sie den Adobe Acrobat Reader als kostenlose Version herunterladen. Wenn Sie PDF-Formulare direkt im Webbrowser ausfüllen möchten, so benötigen Sie den Adobe® Reader® als Plug-in bzw. als Add-On für Ihren Browser.

Auf- und Abbauzeiten

Aufbau:

Freitag, 06. August 2021 von 8.00 – 18.30 Uhr

Abbau:

Sonntag, 08. August 2021 von 18.30 – 22.00 Uhr und

Montag, 09. August 2021 von 8.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten

Samstag, 07. August 2021 von 10.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 08. August 2021 von 10.00 – 18.30 Uhr